Neue Blumenmakros

Duftsteinrich

Nach einiger Zeit habe ich wieder mal was für diesen Blog gemacht. Die Blumen spriessen immer mehr auf unserem Balkon. Dies ist natürlich die beste Gelegenheit, nochmals das Makroobjektiv an meine Pentax zu schrauben und noch ein paar Bilder zu schiessen. Das schöne, sonnige Frühlingswetter hilft dabei auch wunderbar mit.

Duftsteinrich

Den Namen dieser Blume kenne ich nur, weil ich meine Frau danach gefragt habe. Aber auch sie musste er nachschauen gehen, wir nennen diese in unserer Familie die Honigblumen, weil sie so wunderbar nach süssem Honig riechen.

Duftsteinrich

Die Honigblumen sind wie gemacht für Makroaufnahmen. Die Blüten sind so klein und fein, bestimmt nicht mehr als 5mm im Durchmesser. Ein wunderbares Motiv, wie ich finde.

Rosen

Eine weitere Blume, die gerade am aufblühen ist. Diese Kletterrosen, die sich emporranken. Sie sind viel grösser, als der vorherige Motiv. Aber auch diese faustgrosse Blume eignet sich toll für eine Makroaufnahme. Die zartgelben Blütenblätter ergeben ein wunderschönes Lichtspiel auf dem Bild.

Auch als Knospe ein Augenschmaus. Das ist die selbe Pflanze wie auf dem letzten Bild. Warum die Blüten den schönen orange-roten Ton verlieren, wenn sie blühen, weiss ich nicht.

Ich finde, dass mir diese Bilder heute wirklich gut gelungen sind. Bei den ersten Versuchen war ich nicht sehr zufrieden mit mir, aber diesmal schon.